fbpx
Navigation

6. Oktober 2021

Nach der Ernte ist vor der Saat.

Was gilt es nach einer erfolgreichen Maisernte zu beachten?
Ist der Mais geerntet, sollten Sie das Stoppelfeld vor weiteren Bodenbearbeitungsschritten kontrollieren. Nutzen Sie die Vorteile der Strohzerkleinerung und Stoppelbearbeitung. Gezieltes Stoppelmanagement kann die Verbreitung von Schadinsekten, wie dem Maiszünsler eindämmen und die Gefahr von erhöhten DON-Gehalten (Mykotoxin-Gehalten) in der Folgefrucht reduzieren.


Weiterlesen…

Weitere Beiträge
Franziska Pohl – Sortenvorstellung APOLLINA
4. Juli 2024
Franziska Pohl – Sortenvorstellung APOLLINA
Im folgenden Video stellen wir Ihnen gerne unsere Sorte APOLLINA auf unserer Praxisfläche im Landkr...
weiterlesen
Impuls-Feldtage 2024 – Die Flächen sind bestellt, die Sorten stehen bereit
4. Juli 2024
Impuls-Feldtage 2024 – Die Flächen sind bestellt, die Sorten stehen bereit
Lassen Sie sich unsere neuen Sortenvideos, regionale Sortenempfehlungen und Informationen, wo Sie de...
weiterlesen
Anneliese Körner – Sortenvorstellung APOLLINA
3. Juli 2024
Anneliese Körner – Sortenvorstellung APOLLINA
Im folgenden Video stellen wir Ihnen gerne unsere Sorte APOLLINA auf unserer Praxisfläche in Erding...
weiterlesen
Christian Meier – Sortenvorstellung Mais
2. Juli 2024
Christian Meier – Sortenvorstellung Mais
Im folgenden Video stellen wir Ihnen gerne unsere Praxisfläche im Landkreis Minden-Lübbecke, Nordr...
weiterlesen
Standortangepasste Sortenempfehlungen der SAATGUT-EXPERTEN
1. Juli 2024
Standortangepasste Sortenempfehlungen der SAATGUT-EXPERTEN
Standortangepasste Sortenempfehlungen der SAATGUT-EXPERTEN. Wir präsentieren ihren standortspezifis...
weiterlesen